30 September 2015

Junghundegruppe am Bahnhof

Bald 9 Monate alt - allerhöchste Zeit für´s Bahnhofstraining!
Angefangen haben wir heute mit dem Durchgangsbahnhof in Schwentinental: Ablegen und Außersichtgehen - mit und ohne Leine - Verleitung durch Menschen und Hunde, Gleisbegehung, An- und Abfahrt eines Zuges beobachten, Treppe vernünftig und langsam runter und raufgehen, Unterführungstunnel unter den Gleisen hindurch, Freilauf mit Rückruf.
Super haben sie´s gemacht! 
So tolles, sonniges und warmes Wetter heute - deshalb haben wir uns im Außenbereich vom Burgerking noch einen Kaffee gegönnt und etwas Nachlese abgehalten - die Hunde haben währenddessen sehr brav bei uns gelegen! ;)
Lene hat die Gruppe während der ganzen Stunde begleitet.



Hunde von links: Joy, Emil, Barney
  

 Tolle kleine Gruppe - macht viel Spaß mit euch !!!


Marita Szillus

 

Kommentare:

Happy Rose hat gesagt…

Sehr schön! ...und wenn das nächste mal ein bisschen mehr Zeit übrig bleibt, dann freue ich mich auch mal wieder über schöne Bilder in nah von den Frischlingen...;-)

Marita Szillus hat gesagt…

Oh ja, komm und mach mal welche, ich freue mich!

Louisa + Moritz hat gesagt…

Hört sich nach einem gelungenen, schönen Training an :-)

Happy Rose hat gesagt…

öööööhm - so war das aber nicht gemeint Marita....;-)))
Aber beim nächsten mal gerne - dann machen wir einen ganzen Tag lang Fotoshootings mit ALLEN FC`s....
...das wird ein laaaaaaaanger Tag....;-)

Marita Szillus hat gesagt…

Ich bin ja immer froh, wenn ich beim Training überhaupt mal ein Bild hinkriege - und das ist dann natürlich oftmals gestellt. ;)
Ich bin ja nicht so der große "Multitasker", der alles gleichzeitig schafft. Dafür haben wir ja Maja -> die kann ihren Hund schicken, pfeifen, einweisen und gleichzeitig ein schönes Bild vom Hund dabei machen !!!!!!

Happy Rose hat gesagt…

...dafür backt Maja keine Kuchen für ihre Hunde, wenn Sie Geburtstag haben!!! Hi hi hi...
Also muss sich Maja dann anderweitig "revanchieren" - mit o.g. Tätigkeitsschwerpunkten!
Ich ernenne sie hiermit zum Haus- und Hoffotograf für FC-Aktivitäten!

maja hat gesagt…

Ihr seid ja nett :-p
Nein, Hundekuchen gab es nie und wird es nicht geben...
Ich bleibe beim Menschenkuchen und fotografieren :-)
LG

Marion Horn hat gesagt…

Boah sind die brav, ich habe ja auch ein Exemplar aus dem Wurf, bei uns gehts aber ganz anders zu....Ablegen mit Ablenkung und ausser Sicht gehen, gaaaanz schwierig !!! viel Spaß und Erfolg weiterhin lieben Gruß aus Unna

Marita Szillus hat gesagt…

Dafür kann dein Hund Fährte . . .

Marion Horn hat gesagt…

Ja das stimmt meine kleine Supernase.....