20 April 2015

FC-Family-Treffen am 18.04.2015

Unser erstes Würfetreffen in 2015 fand am Samstag, dem 18.04., auf unserem Trainingsgelände statt. Und es war wieder ein gelungener Tag - das Treffen unserer bisherigen Würfe - A bis J !
Die ältesten Nachzuchthunde inzwischen über 7 Jahre, die Jüngsten 15 Wochen alt.


Wir freuen uns riesig, dass ihr gekommen seid und zum Gelingen dieses wunderschönen Tages beigetragen habt!
Dafür sagen wir unseren Welpenleuten einen ganz lieben und herzlichen Dank!
Durch eure Freude, gute Laune, Spaß an den Spielen, informativen Gesprächen und natürlich auch durch eure oberleckeren Büffett-Mitbringsel hatten wir alle einen tollen Tag miteinander!

Eine sehr süße Idee hatte Louisa mit ihrer FC-Family-Torte! Ganz vielen Dank dafür! Nicht nur sehr schön anzusehen sondern auch sehr lecker - es verbarg sich eine Rüblitorte mit gefrorenem Frischkäsekern unter der süßen Haube.

Ihr Lieben habt zum Teil eine sehr weite und lange Fahrt auf euch genommen, um diesen Tag mit uns zusammen zu sein!
Auch dafür VIELEN DANK !!!

Ein ganz lieber Dank geht auch an alle Helfer, die beim Aufbauen, Grillen und Zusammenräumen - und auch zwischendurch - tatkräftig angepackt haben! 

Wir werden zum Herbst hin auf jeden Fall ein weiteres Würfetreffen veranstalten und vielleicht können dann ja auch die dabei sein, die an diesem 18.04. nicht kommen konnten! Wir würden uns freuen!

Neben dem gemütlichen Grillen und regem Informationsaustausch über Training, Futter, Wachstum und diverse andere Dinge, haben wir natürlich auch wieder ein paar Spiele mit den Hunden durchgeführt. Das obligatorische Eierlaufen und ein kleines Hundewettrennen. Dabei wurden die Hunde in 2 Gruppen geteilt - eine Welpengruppe, eine Erwachsenengruppe.


Hier folgen nun ein paar Bilder von diesem schönen Tag:



Louisas FC-Family-Torte

Ein Teil des wunderbar leckeren Büffetts




Vielen Dank an Christiane + Horst für die Überlassung des großen Grills!!! Leider konntet ihr ja heute nicht dabei sein, aber euer Grill hat schon mal gute Dienste geleistet! ;)

Die beiden Grillmaster (Frank und Olaf) in Aktion!



Die Welpen (15 Wo.) durften im eingezäunten Welpenbereich ein paar Minuten spielen.





Die Welpen aus dem J-Wurf (Jazz & Miles) vom 01.01.2015




Nun ist genug getobt - sie werden wieder angeleint. ;)

Nach dem Essen etwas Chillen und Informationen austauschen.
















Lasst die Spiele beginnen - als erstes Eierlaufen:
Ein Tennisball wurde in einen großen Löffel gelegt. Dieser Löffel musste in der Hand gehalten werden, über dessen Handgelenk die Leine gehängt wurde. Fällt der Tennisball herunter, musste man ihn halt wieder aufsammeln und weiterlaufen. Um einen Markierstab herum und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Zeit wurde gestoppt, wenn der Hund wieder neben seinem Menschen saß:

Maja und Finn (C-Wurf, 5 J.)

Regina und Storm (A-Wurf, 7 J.)

Melli und Baja (B-Wurf, 6 J.)

Sandra und Corny (C-Wurf, 5 J.)

Maike und Tea (I-Wurf, 11 Monate)

Anna und Jule (I-Wurf, 11 Monate)

Martina und Paula (C-Wurf, 5 J.)

Andreas und Timmy (I-Wurf, 11 Monate)

Die Jury - Olaf und Frank - vielen Dank, ihr habt euren Job super gemacht!

Günter und Carlo (Bluemerle-Labrador, aber nicht aus meinem Wurf ;))

Maja und Jack (I-Wurf, 11 Monate)

Louisa und Maggie (G-Wurf, 2 J.)

Sandra und Josh (I-Wurf, 11 Monate)


Anna und Naila (Labrador-Hündin aus einem DRC-Kennel)


Marita und Rose (D-Wurf, 4 1/2 J.)


Jetzt die Lütten. Die Menschen bekamen statt des Löffels eine Kelle und 
durften die Leine in der anderen Hand halten:

Marion und Joy (J-Wurf, 15 Wo.)

Nicole und Scully (J-Wurf, 15 Wo.)

Wolfgang und Mette (J-Wurf, 15 Wo.)

Marion und Jewel (J-Wurf, 15 Wo.)

Heike und Barney (J-Wurf, 15 Wo.)

Ja, rechnet mal schön ...


Danach sollte das Hundewettrennen beginnen. Die Hunde wurden an einem Markierstab abgesetzt und mussten bleiben. Der Hundebesitzer ging ca. 50 m zu einem anderen Markierstab und auf Weisung der Jury durfte er seinen Hund abrufen. Dann wurde die Zeit gestoppt, bis der Hund den 2. Markierstab passiert hatte.

Seid ihr euch einig, wo genau das Ziel erreicht ist?
















Und nun auch bei dieser Aufgabe die Lütten. Sie wurden am Markierstab von Maike gehalten, bis der Hundebesitzer sie abrufen durfte:








Wieder ein bißchen Ruhe genießen und Sonne tanken!
Wir hatten ja auch so ein Glück mit dem Wetter!
Olaf und Frank ermitteln die Zeiten und damit die Gewinner -
es gab jeweils für die 3 ersten Plätze einen kleinen Preis!







Nicole und Scully erlangten den 3. Platz bei den Welpen

Wolfgang und Mette den 2. Platz bei den Welpen

... und am schnellsten war heute bei den Welpen der kleine Barney (mit Heike)! Herzlichen Glückwunsch!

Den 3. Platz bei den Erwachsenen erreichten Maja und Jack,

... auf dem 2. Platz Anna und Naila ...

... und auf Platz 1 kamen Melli und Baja! Herzlichen Glückwunsch! Baja ist aber auch echt ne Rennmaus! ;)

Kaustangen für alle!!! Rose und Corny freuen sich schon! :)

Frank und Corny

Und nun nur noch Abchillen!

Olaf und Pauli ... ;)



Ihr Lieben - wir hoffen sehr, es hat euch auch so gut gefallen wie uns!
Kommt gut nach Hause! Wir freuen uns schon auf nächstes Mal!

Danke, dass wir fast alle I´s und komplett alle J´s sehen konnten, 
um die Entwicklung "life" und nicht nur auf Fotos zu sehen!



Noch ein kleines Nachwort: es wurde eine längliche Glasschale zurückgelassen (war leckere Antipasti drin). Der/die Besitzer/in möge sich bitte bei mir melden, damit sie in die rechtmäßigen Hände zurückgegeben werden kann!

Marita Szillus

Kommentare:

Happy Rose hat gesagt…

Schööööööönnnn.......

Marion Horn hat gesagt…

Das sind tolle Fotos von den großen Hunden beim Rennen, soviel Power, war wirklich ein ganz gelungener Tag

Anonym hat gesagt…

Liebe Marita, lieber Rudi,
es war wieder ein super Tag. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen.
Liebe Grüße aus den Vier- Marschlanden
von Martina, Olaf und Pauli

Frank Schäfer hat gesagt…

Super Fotos Rudi, passend zu einem sehr schönen "Familientag". Es macht immer wieder Spaß nach Laboe zu kommen.

Liebe Grüße,
Frank, Sandra und die Jungs

Thomas Henning hat gesagt…

Wirklich tolle Fotos von einem ganz tollen Tag ! Super wie diese Kraftpakte am rennen sind, da steckt
Power hinter. Die Kleinen waren allesamt super süß !Liebe Grüße aus Hamburg, Thomas, Dagmar und Gina.