30 März 2013

Osterdummy

Heute, am Oster-Samstag, haben wir nach einigen Schneewochen und dadurch Entbehrung des Dummytrainings endlich mal wieder ein bißchen was gemacht. 

Mit einer kleinen Truppe haben wir mit
einem Walk-Up begonnen währenddem wir verschiedene Apporte und Vorans gearbeitet haben, 
dann Übungen für den Sitz-Pfiff auf Entfernung, 
einen Appell, 
für Stormy ein Einweisen auf ein Blind in ca. 70m, 
Halt-Fest-Übungen und zum Abschluss gab es
einen schönen weiten Apport hügelan, bei dem die Fallstelle nicht sichtig war. 

Toll, wie die Hunde alle drauf waren und supergut gearbeitet haben! 
So machte es wohl allen mal wieder sehr viel Spaß!!!

Marita Szillus

Kommentare:

Louisette hat gesagt…

Shoëne blog und fotos, liebe Grüss aus Belgie mit zwei golden Cerise und Zitablue

Labrador-Laboe hat gesagt…

Danke für deinen netten Kommentar!
Schöne Grüße zurück nach Belgien!