16 Januar 2006

Sonniger Winter auch in Börm


Gina und Emmi zu Besuch bei Paddy, Oskar und Lolle in Börm. Auf dem Eis laufen war für alle kein Problem. Emmi wurde von den drei Börmer Labbis beäugt und scheinbar hat sie durch ihr respektvolles Verhalten eine schnelle Aufnahme in das Rudel erwirkt. Es war ein wunderschöner sonniger Wintertag, den wir alle sehr genossen haben. 5 gelbe Labbis und ein Sonnentag - > was will man mehr ???

Kommentare:

Gina hat gesagt…

Ja, es war wirklich ein superschöner Tag, auch für uns Hunde. Ich habe es sehr genossen, daß wir mal wieder "Ich hab den Ball und ihr kommt alle hinter mir her!" spielen konnten. Das ist mein Lieblingsspiel ;o))
Und alle waren so lieb zu meiner kleinen Emmi. Da brauchte ich gar keine Sorge um sie haben.
Vielen Dank für diesen schönen Tag.

Marita hat gesagt…

Emmis zweiter Kontakt zu ihrem Halbbruder Oskar verlief sehr harmonisch. Auch Paddy und Lolle waren scheinbar von der kleinen Maus sehr angetan.

Oskar hat gesagt…

Einnere mich sehr gut!
Wollen wir uns mal wieder treffen? Wir 5?

Gina und Emmi hat gesagt…

Aber unheimlich gerne, Oskar!!!
Und jetzt schmilzt der Schnee, es wird endlich ein bißchen wärmer! Wann soll es losgehen?

Oskar hat gesagt…

Toll, meine Süßen!!! Am liebsten sofort und jeden Tag! Denke mal, dass unsere Leute mit den zwei Beinen diese Regelung nicht mitmachen.
Wie wäre der 2. April für euch? Vorher ist unser männlicher Zweibeiner wegen oracle und seiner Chinareise im Stress. Vor lauter Vorfreude werde ich jetzt anfangen Paddy zu ärgern - wenn er es zulässt. Manchmal legt er sich nämlich nur auf den Rücken und ich soll ihn abknubbeln. Das ist zu dem Zeitpunkt ätzend langweilig. In der letzten Zeit habe ich aber immer häufiger Glück ihn zum Spiel auffordern zu können. Schaffe ich es - erzähle ich ihm, dass ihr demnächst kommt, wenn nicht - hat er Pech gehabt und kann sich noch nicht auf euch süße Mäuse freuen. Ääääätsch! Bäääätsch! Drückt mir die Pfoten! Einen dicken Lefzenschmatzer für euch!